Unsere Kinder

Alourdor, Rubens  *17.11.2010
Zwillingsbruder von Rubenson, die Zwillinge haben nur ihre Mutter, die Mutter ist obdachlos, ihr Haus wurde zerstört.

Teilpaten: eine anonyme Patenfamilie und Carmen Romano, Hameln

Alourdor, Rubenson  *17.11.2010
Zwillingsbruder von Rubens, Mutter obdachlos und extrem arm.

Teilpaten: eine anonyme Patenfamilie und Josefine Weiß-Romano, Hameln

Anselme, Rick Canon  *05.03.2008
Eltern vorhanden, leben in extremer Armut und können sich nicht um Rick kümmern, Rick möchte KFZ-Mechaniker werden.

Teilpate: Herr Da Silva, Hameln

Charmant, Mac Kervens  *01.08.2007

Eltern gestorben, Adoptivmutter lebt in extremster Armut, Mac Kervens möchte Ingenieur werden

Teilpaten: Familie Romp, Peine

 

 

Denis, John Kelly  *25.12.2005
Eltern leben in extremer Armut, John möchte Arzt werden

Teilpate: Frau Monika Wobbe, Oberhausen

Fils-Aimé, Neika  *10.10.2003

Neika hat nur noch ihren Vater als Elternteil, er kann sich finanziell absolut nicht um seine Kinder kümmern, wünscht sich aber eine bessere Zukunft für sie, ihr Bruder Woodly lebt auch im Kinderheim, Neika möchte Augenärztin werden

Paten: Familie Sticher, Hameln und 1 anonyme Patenfamilie

 

Fils-Aimé, Woodly  *10.07.2010

Bruder von Neika, der Vater lebt in extremer Armut, Mutter nicht vorhanden.

Teilpaten: Frau Katrin Penner, Wolfenbüttel und der Kindergottesdienst EFG Hameln

 

Joseph, Berline  *13.08.2001

Eltern haben mehrere Kinder und leben in extremer Armut. In der Hoffnung, dass ihre Tochter eine bessere Zukunft hat, wurde sie in unsere Hände gegeben. Berline hilft gern älteren Menschen und möchte unbedingt Krankenschwester werden.

Paten: Veronika Martens, Berlin und Familie Sticher, Hameln

 

Louis-Jeune, Esteniol  *04.01.2006

Eltern leben in extremer Armut mit weiteren Geschwistern von Esteniol, sie wünschen sich sehr für ihren Sohn ein besseres Leben, Esteniol möchte Anwalt werden

Teilpate: Herr Da Silva, Hameln

 

Jean Michel, Mac Kenley  *24.12.2012

Er hat nur noch seine Mutter und einen älteren Bruder, die aber in extremster Armut leben.

Teilpaten: Hasans Döner-Imbiss, Hameln und eine anonyme Patin

 

 

 

Souffrant, Vania  *22.04.2004

Die Eltern leben auf der Straße und können ihr Kind nicht ernähren, Vania möchte Krankenschwester werden.

Teilpaten: zwei anonyme Patenfamilien

 

Sydney, Fetchina  *21.10.2000

Ihre Mutter ist sehr arm und hat noch weitere Kinder, für die sie eigentlich nicht sorgen kann, Fetchina möchte Oberschwester werden.

Teilpaten: Christian Wagner, Chemnitz und Familie Hofmann, Schieder-Schwalenberg

Verèus, James Lee  *15.10.2005

Eltern sind obdachlos und können ihren Sohn nicht versorgen, James möchte gern Ingenieur werden.
Teilpate: Herr Da Silva, Hameln

Jean Louis, Riyana  *08.03.2010

Riyana und ihre Schwester Gariana leben seit 04/2017 in unserem Kinderheim. Die Eltern können ihre Töchter nicht versorgen. Sie lebten auf dem Dach eines Hauses ohne jeglichen Schutz vor dem Wetter, ohne regelmäßige Nahrung.
Teilpate: GESUCHT!

Jean Louis, Gariana  *29.11.2011

Siehe Schwester Riyana.

Teilpate: GESUCHT!

Jamespley, Jean Michel  *28.08.2014

Jean Michel wurde durch das Sozialamt bei uns abgegeben. Er hat keinen Vater, die Mutter hat weitere Kinder und kann diese nicht versorgen.

Teilpate: GESUCHT!